Whiskey-Empfehlungen zum St. Patrick's Day

Zum St. Patrick's Day gehört natürlich auch ein guter Irish Whiskey. Dramtastics gibt euch hier zwei Tastingnotes von 2 potentiellen Kandidaten für einen schönen St. Patrick's Day Dram.



Zum einen schönen Irish Single Pot Still Whiskey. Den Red Breast 12 Jahre von der Midleton Brennerei.


Nase: Sehr fruchtig mit Pfirsichnoten, Gemüsearomen und etwas Heu in der Nase. Sehr angenehm.


Geschmack: Birnennoten mit verhaltener Süße, ein wenig Getreidenoten, sehr mild.


Abgang:Eher kurz. Wieder Getreidenoten und ein wenig Vanille


Fazit: Ein easydrinking Whiskey, genau das Richtige um ihn mit Freunden zu genießen.











Als zweiten Irish haben wir einen Single Malt von Lambay verkostet. Dieser reifte in Cognacfässern aus dem Hause Camus nach.


Nase: Frischer schöner Duft, sehr angenem, Banane sticht deutlich hervor, Vanille und Gebäck gesellen sich dazu, sehr toll.


Geschmack: Fruchtig mit Weinnoten, Anklänge von Nüssen, schöne Cremigkeit, später kommt eine Malzigkeit hinzu, am Ende dann schön die Eiche.


Abgang: Mittellang, trocken, Zitrusfrucht ist angenehm spürbar, zum Abschluss kommt das Cognacfass durch.


Fazit: Sehr angenehmer Malt. Frisch und trotzdem reif im Geschmack. Genau das richtige vorm Kamin oder Lagerfeuer.

24 Ansichten

©2020 Dramtastics. Erstellt mit Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now